- B S -

Brigitta Scheller
verstorben im Februar 2014
 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 

Im Jahr 2005 und im Alter von 81 Jahren, begann ich in schlaflosen Nächten mit dem Versuch, einen bunten Schuppenfisch in Öl zu malen. Dabei herausgekommen ist meine "Mitternachtskunst". In diesen unfreiwilligen Nachtschichten sind bis heute fast 100 Bilder entstanden - überwiegend aus geometrischen Formen und bunten Farben komponiert.

Seit kurzem experimentiere ich auch mit Acryl.

Im August 2009 konnte ich eine Auswahl meiner Werke in einer kleinen Ausstellung zeigen.

Bevor ich mit über 80 Jahren mit meiner Malerei begonnen habe, hatte ich nur gelegentlich den Drang zum künstlerischen Schaffen verspürt. Um 1980 herum habe ich - durch Volkshochschulkurse angeregt - mit Ton gearbeitet. Heraus gekommen sind überwiegend Reliefs, abstrakte Keramik.

Später habe ich - auch eher durch Zufall - Stickbilder entworfen und hergestellt, die ebenfalls von Quadraten, Rechtecken und bunten Farbkompositionen bestimmt werden.


Aber schauen Sie doch einfach selbst...

...in der Galerie finden Sie eine Auswahl meiner Werke der verschiedenen Phasen!